Herzlich Willkommen beim VfL Herrenberg e.V.

Der VfL Herrenberg wurde 1848 gegründet und gehört in Württemberg zu den 15 größten Sportvereinen. Nahezu 4.600 Mitglieder nutzen in 18 verschiedenen Abteilungen ein attraktives Angebot an Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport. In unserem mit dem Gütesiegel ausgezeichneten vereinseigenen Studio setzen wir Schwerpunkte auf Fitness und Gesundheit.


 

Sportabzeichen 2013

Sportabzeichenübergabe beim VfL Herrenberg


CJM_1895

Trotz der großen Veränderung des Sportabzeichens haben im Jahr 2013 wieder sehr viele Sportler das Sportabzeichen erfolgreich abgelegt. Von den 220 Absolventen waren 155 Jugendliche und 65 Erwachsene.

Weiterlesen
 

VfL Seniorennachmittag

Am 1. November fand das alljährliche Seniorentreffen statt.

 

Fedor_3Fedor_6

Um 14 Uhr traf man sich am Gedenkstein auf dem Alten Rain, wo der Vorsitzende Werner Rilka seine traditionelle Ansprache hielt.

Der Gedenkstein wurde vor 90 Jahren errichtet und zum Anlass dieses kleinen Jubiläums hatte man sich etwas Besonderes einfallen lassen.

In der Alten Turnhalle wurden die VfL Senioren im Anschluss mit Kaffee und Gebäck empfangen. Als Programm konnte in diesem Jahr der Zauberer Fedor Lantzsch

gewonnen werden, der als VfL Mitglied sehr gerne bereit war, die Senioren an diesem Nachmittag zu verzaubern.

Noch etwas Besonderes gab es in diesem Jahr. Unser langjähriges Mitglied Friedel Wirth packte kurzerhand die Tuba aus und gab ein paar Lieder zum Besten.

Solch ein Engagement von VfL Mitgliedern ist einfach schön und es macht Spaß, dabei zu sein.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und hoffen, dass wieder viele Senioren den Weg zum Gedenkstein und anschließend in die Alte Turnhalle finden.

 

Umstrukturierung in der sportlichen Leitung

Chris Ansel wird neuer Studioleiter

Ab sofort wird der im VfL Center bekannte Chris Ansel die Studioleitung des VfL Fitness- und Gesundheitsstudios übernehmen.

Die sportliche Leitung des VfL Centers bildet dann ein Quartett. Ralf Müller als stellvertretender Studioleiter, Andrea Häfele als Leiterin der KiSS und des Kursbereiches und Timo Petersen als Leiter der Sportorganisation werden sich in der täglichen Arbeit im VfL Center gegenseitig unterstützen.

 

vfl_studio_400_008_280268_IMG_1125